pdadmin-forum

pdadmin-forum » PD-Admin » Anwendung » PHP5 mit LDAP - Inkompatibilitäten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen PHP5 mit LDAP - Inkompatibilitäten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cfraatz
Mitglied


Dabei seit: 10.12.2004
Beiträge: 88
Herkunft: St. Julian's, Malta

PHP5 mit LDAP - Inkompatibilitäten Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

- Welche Version von pd-admin wird eingesetzt? v4.57

- Welche Version der Serverumgebung wird eingesetzt? 4-0.301

- Welche Logfile-Einträge (zB. Webserver- oder Mail-Logfile) gibt es?

code:
1:
2:
3:
4:
5:
[Fri Dec 01 15:59:43 2017] [error] [client x.x.x.x] PHP Warning:  PHP Startup: ldap: Unable to initialize module
[Fri Dec 01 15:59:43 2017] [error] [client x.x.x.x] Module compiled with module API=20090626
[Fri Dec 01 15:59:43 2017] [error] [client x.x.x.x] PHP    compiled with module API=20131226
[Fri Dec 01 15:59:43 2017] [error] [client x.x.x.x] These options need to match
[Fri Dec 01 15:59:43 2017] [error] [client x.x.x.x]  in Unknown on line 0


Ich habe wie hier beschrieben versucht, PHP5 mit LDAP Unterstützung zu installieren. Leider erhalte ich aber die o.g. Fehlermeldung. Wenn ich die Meldung richtig verstehe, ist das Modul älter als PHP möchte - es ist aber die aktuelle Version 5.3.3-49.el6 für das installierte CentOS 6.9.

Muss ich jetzt auf CentOS 7 upgraden, um LDAP zum laufen zu bekommen? Oder liegt der Fehler ganz woanders.

Danke + Grüße
Carsten

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von cfraatz: 01.12.2017 16:13.

01.12.2017 16:11 cfraatz ist offline E-Mail an cfraatz senden Homepage von cfraatz Beiträge von cfraatz suchen Nehme cfraatz in Deine Freundesliste auf
Sumeragi
Mitglied


Dabei seit: 19.07.2016
Beiträge: 43
Herkunft: Dortmund

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

In der SE wird pecl mitgeliefert. Kann man das Modul damit ggf. aktualisieren?

code:
1:
$ pecl upgrade ldap


wäre der Befehl. Getestet habe ich es nur nicht.
03.12.2017 09:08 Sumeragi ist offline E-Mail an Sumeragi senden Homepage von Sumeragi Beiträge von Sumeragi suchen Nehme Sumeragi in Deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
pdadmin-forum » PD-Admin » Anwendung » PHP5 mit LDAP - Inkompatibilitäten

Impressum | Team | Hilfe

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH    |    Design entwickelt von You-Online.de