pdadmin-forum

pdadmin-forum » PD-Admin » Anwendung » Debian 9 64Bit installation » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Debian 9 64Bit installation
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
chrischnian
Mitglied


Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 645
Herkunft: Küps

Debian 9 64Bit installation Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Dies ist eine vorgefertigte Schablone, die bei der Formulierung von Problemen unterstützen soll. Bitte die folgenden Angaben möglichst vollständig ausfüllen.

- Welche Version von pd-admin wird eingesetzt? 4.57
- Welche Version der Serverumgebung wird eingesetzt? 0.300
- Welche Fehlermeldung erhalten Sie?
code:
1:
./install-all.sh: line 260: ./readlink: No such file or directory

- Wie sind die problematischen Dienste konfiguriert? noch gar nicht
- Welche Logfile-Einträge (zB. Webserver- oder Mail-Logfile) gibt es? siehe oben


Beim start der Installation unter Debian 9 kommt der oben genannte Fehler.

Die Zeile um die es geht

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
mycnfdef=${BASEDIR}/etc/my.cnf
for n in /etc/my.cnf /etc/mysql/my.cnf; do
   if [ -L $n ]; then
      Z=`./readlink $n`       <= hier die Zeile
      if [ $? -ne 0 ]; then
         FAULT=1
      fi
      if [ "$Z" != "${BASEDIR}/etc/my.cnf" ]; then
         echo "$n is a symlink but does not point to $mycnfdef"
         FAULT=1
      else
         echo "(info: $n is a symlink which points to $mycnfdef)"
      fi
   elif [ -f $n ]; then
      echo "ERROR: Please rename $n!"
      FAULT=1
   fi
done
27.11.2017 19:17 chrischnian ist offline E-Mail an chrischnian senden Homepage von chrischnian Beiträge von chrischnian suchen Nehme chrischnian in Deine Freundesliste auf
ddausch
Mitglied


Dabei seit: 27.10.2005
Beiträge: 66

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sollte im Paket "coreutils" enthalten sein.
27.11.2017 19:51 ddausch ist offline E-Mail an ddausch senden Homepage von ddausch Beiträge von ddausch suchen Nehme ddausch in Deine Freundesliste auf Füge ddausch in Deine Kontaktliste ein
chrischnian
Mitglied


Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 645
Herkunft: Küps

Themenstarter Thema begonnen von chrischnian
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein das habe ich schon installiert!
27.11.2017 20:17 chrischnian ist offline E-Mail an chrischnian senden Homepage von chrischnian Beiträge von chrischnian suchen Nehme chrischnian in Deine Freundesliste auf
chrischnian
Mitglied


Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 645
Herkunft: Küps

Themenstarter Thema begonnen von chrischnian
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch das Paket: libnet-sftp-sftpserver-perl

keine Besserung gleicher Fehler
27.11.2017 20:20 chrischnian ist offline E-Mail an chrischnian senden Homepage von chrischnian Beiträge von chrischnian suchen Nehme chrischnian in Deine Freundesliste auf
chrischnian
Mitglied


Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 645
Herkunft: Küps

Themenstarter Thema begonnen von chrischnian
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

habe aus Z=`./readlink $n`

nun Z=`readlink $n`

verändert
27.11.2017 20:26 chrischnian ist offline E-Mail an chrischnian senden Homepage von chrischnian Beiträge von chrischnian suchen Nehme chrischnian in Deine Freundesliste auf
chrischnian
Mitglied


Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 645
Herkunft: Küps

Themenstarter Thema begonnen von chrischnian
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Könnte gerade am Schreibtisch schreien großes Grinsen

Zammad mit Debian 8 oder 9 und PD-Admin SE 4 klappt nicht da MySQL 5.6 als minimum gebraucht wird.

Also SE 6 mit Debian 9 nun geht PD-Admin nicht und zeigt mir einen 500er an.

Also nochmal was anderes probieren.

Gerade nicht mein Tag Augenzwinkern
27.11.2017 23:28 chrischnian ist offline E-Mail an chrischnian senden Homepage von chrischnian Beiträge von chrischnian suchen Nehme chrischnian in Deine Freundesliste auf
monderka
Mitglied


Dabei seit: 06.11.2006
Beiträge: 194
Herkunft: Ansbach

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Also bei mir gingen in den letzten 4 Wochen zwei Server mit debian9.2 und Reihe4 problemlos durch (mit SE .299 aber).

Das habe ich alles installiert auf ein Debian-Minimal das ich habe drauf spielen lassen.

apt-get install lftp iftop patch make psmisc zip imagemagick gcc g++ libc6-dev-i386 lib32stdc++6 lib32ncurses5 lib32z1 rrdtool

apt-get update
apt-get upgrade

dpkg-reconfigure locales
dpkg-reconfigure tzdata

apt-get install lftp iftop patch make psmisc zip imagemagick gcc g++ libc6-dev-i386 lib32stdc++6 lib32ncurses5 lib32z1 rrdtool

dpkg-reconfigure tzdata

apt-get install whois
apt-get install smartmontools
apt-get install augeas-lenses dh-python libaugeas0 libexpat1-dev libffi-dev libmpdec2
apt-get install libpython-dev libpython-stdlib libpython2.7-dev libpython3-stdlib
apt-get install libpython3.5-minimal libpython3.5-stdlib libssl-dev python python-dev
apt-get install python-minimal python-pip-whl python-pkg-resources python-virtualenv


Das smartmontools legt aber eine my.cnf in etc an, was man wieder bereinigen muss.

Und für IPv6 muss bei Debian9 der Host-Eintrag ausdokumentiert werden.

sonst lief es bei mir das bretzl-backen.
28.11.2017 09:35 monderka ist offline E-Mail an monderka senden Homepage von monderka Beiträge von monderka suchen Nehme monderka in Deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
pdadmin-forum » PD-Admin » Anwendung » Debian 9 64Bit installation

Impressum | Team | Hilfe

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH    |    Design entwickelt von You-Online.de