pdadmin-forum

pdadmin-forum » Allgemeines » Wunschecke » [in Planung] Spam und Virus Filter auf Userlevel - Implementierungvorsch. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Spam und Virus Filter auf Userlevel - Implementierungvorsch. 10 Bewertungen - Durchschnitt: 10,0010 Bewertungen - Durchschnitt: 10,0010 Bewertungen - Durchschnitt: 10,0010 Bewertungen - Durchschnitt: 10,0010 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wolfgang
Mitglied


Dabei seit: 25.03.2005
Beiträge: 32

Spam und Virus Filter auf Userlevel - Implementierungvorsch. Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Betrifft: PD-Admin Version 3.22 und älter

Eines der wichtigen fehlenden Feature von PD-Admin ist die aus meiner Sicht die nicht hinreichende Konfigurationsmöglichkeit für Viren und Spam Checks auf Emails.

Istzustand: Es kann genau _1_ Emailkonto definiert werden, dass als Spamempfänger auf Kundenbasis (also nicht Domain oder Userbasis) fungiert.

D.H. Hat ein Kunde 5 Domains, so muss er für alle 5 Domains genau eine Adresse festlegen, an die erkannte Spam weitergeleitet wird. Dies ist aus verschiedenen Gründen nicht praktikabel.

Sollzustand:
Um verschiedene Scenarien zu unterstützen, muss die Entscheidung wie mit Spam und virulenter Mail zu Verfahren ist, ggf. bis auf Userebene konfigurierbar sein.

D.h.

Reseller: Erlaubt ob Spam / Virus Prüfung für Kunden aktivierbar ist.
Kunde: Erlaubt ob Spam / Virus Prüfung
-für Domain aktiviert werden kann.
-von Usern innerhalb der Domain konfiguriert werden kann oder Domainweite Einstellungen gültig sind.


Technische Umsetzung:
Da bereits jetzt die Konfiguration per SQL-DB erfolgt, muss der MDA auf Userebene abfragen, welche Einstellungen Gültigkeit haben.

Ein Beispiel ist maildrop als MDA welches mit SQL Support verwendet werden kann.

-MTA nimmt Mail entgegen und liefert an MDA aus.
-MDA prüft anhand der SQL DB wie mit der Mail verfahren wird:
-- Soll auf Viren geprüft werden?
--- WelcheVirenscanner dürfen verwendet werden? (z.b. Clamav primär und xyz gemäss Lizenz/Vertrag sekundär)
--- Wie soll mit der Mail bei positivem Test verfahren werden?
-- Soll auf Spam geprüft werden?
--- Werden Domainweite Settings verwendet (Autolearn, Bayes etc.
--- Werden Userspezifische Settings verwendet (eigene Score Tabellen oder eigene Checks Bayes ja/nein, DCC/Razor ja/nein, ab wann gilt die Mail als Spam etc.)?
---- Anmerkung: Spamassissin unterstütz ebenfalls SQL
--- Wie soll mit der Mail bei positivem Test verfahren werden? (In Unterordner Spam, in Spam-catchall, nur markieren, loeschen wenn Score > xyz etc.)

Für mich ist es mittlerweile zu einem "kleinen" Problem geworden, dass man gerade bei Spam und Virenprüfung nur extrem begrenzt agieren kann.

Meinungen?

Mfg

Wolfgang
26.03.2005 15:59 Wolfgang ist offline E-Mail an Wolfgang senden Beiträge von Wolfgang suchen Nehme Wolfgang in Deine Freundesliste auf
Twilo
Moderator


images/avatars/avatar-5.png

Dabei seit: 12.09.2004
Beiträge: 2.822
Herkunft: Berlin

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wäre schon super, wenn das so umgesetzt wird

der IST-Zustand ist alles andere als Kundenfreundlich
wo auch noch eMails vorenthalten werden :?

mfg
Twilo

__________________
Wunschzettel smile
Farbtabelle
26.03.2005 16:07 Twilo ist offline Homepage von Twilo Beiträge von Twilo suchen Nehme Twilo in Deine Freundesliste auf
Knuddlbaer
Mitglied


Dabei seit: 13.09.2004
Beiträge: 151

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

btw würde man einige Performanceengpässe durch scannen von Mails die nie auf gund des Spamflags aussortiert werden aus der Welt schaffen.
26.03.2005 17:05 Knuddlbaer ist offline E-Mail an Knuddlbaer senden Beiträge von Knuddlbaer suchen Nehme Knuddlbaer in Deine Freundesliste auf
Wolfgang
Mitglied


Dabei seit: 25.03.2005
Beiträge: 32

Themenstarter Thema begonnen von Wolfgang
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir mal etwas genauer angeschaut wie PD-Admin derzeit die Spamprüfung durchführt um ein Gefühl für den potentiellen Aufwand für Änderungen zu bekommen.. (Ist etwas "ungewohnt" weil ich ein Postfix / Maildrop Anhänger bin :wink: ).

Die Prüfung wird scheinbar in diesem Script durchgeführt:
code:
1:
/home/popuser/spamfilter.pl


Dort kann man auch die derzeitige Implentierung nachschauen, welche dateiorientiert auf Kundenbasis aufsetzt.

Jedoch ist zu diesen Zeitpunkt der Spam/Virenscan bereits gelaufen, d.h. es wird lediglich das Spamflag in der Email für die folgende Mailzustellung ausgewertet.

Wolfgang

//Edit
Habe den Text etwas "lesbarer" geschrieben.
26.03.2005 17:38 Wolfgang ist offline E-Mail an Wolfgang senden Beiträge von Wolfgang suchen Nehme Wolfgang in Deine Freundesliste auf
Daniel Bradler
PD-Admin Dev

Dabei seit: 11.09.2004
Beiträge: 2.386

Re: Spam und Virus Filter auf Userlevel - Implementierungvor Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Besten Dank für die konstruktive Kritik. Der Spamfilter von pd-admin soll in einer der nächsten Versionen überarbeitet werden. Wir werden den Vorschlag, Spam- und Virenchecks separat für jede Domain einstellen zu können, gerne aufgreifen.

Viele Grüße,
Daniel Bradler
28.03.2005 23:51 Daniel Bradler ist offline Beiträge von Daniel Bradler suchen Nehme Daniel Bradler in Deine Freundesliste auf
browsingman
Mitglied


Dabei seit: 01.02.2005
Beiträge: 157
Herkunft: Deutschland

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Eventuell wäre dieser Link ja auch interessant:

http://www.linuxmagic.com/opensource/magicmail/magic-smtpd/



[/url]

__________________
Mit freundlichen Grüßen,

BrowsingMan
29.03.2005 11:44 browsingman ist offline E-Mail an browsingman senden Beiträge von browsingman suchen Nehme browsingman in Deine Freundesliste auf
Twilo
Moderator


images/avatars/avatar-5.png

Dabei seit: 12.09.2004
Beiträge: 2.822
Herkunft: Berlin

Re: Spam und Virus Filter auf Userlevel - Implementierungvor Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Zitat:
Original von Daniel Bradler

Besten Dank für die konstruktive Kritik. Der Spamfilter von pd-admin soll in einer der nächsten Versionen überarbeitet werden. Wir werden den Vorschlag, Spam- und Virenchecks separat für jede Domain einstellen zu können, gerne aufgreifen.

ist es technisch möglich, dass man das auch pro eMail-Account machen kann?

dass man z.B. den Spam vom Konto 1 gleich löschen lässt, aber von Konto 2 in einer Spambox verschieben lässt
von Konto 3 z.B. in eine ganz andere Spambox

Super wäre es, wenn man dafür kein Extra Konto braucht, sondern man es in ein Ordner (SPAM-Ordner) vom Konto verschieben lassen kann (bei Nutzung von IMAP ist das sicherlich besser, als ein Extra Konto)
so wie es z.B. auch bei web.de oder gmx.de etc. ist

mfg
Twilo

__________________
Wunschzettel smile
Farbtabelle
29.03.2005 15:46 Twilo ist offline Homepage von Twilo Beiträge von Twilo suchen Nehme Twilo in Deine Freundesliste auf
Wolfgang
Mitglied


Dabei seit: 25.03.2005
Beiträge: 32

Themenstarter Thema begonnen von Wolfgang
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

@Daniel Bradler: Danke :wink:

Wie mein Voredner mitgeteilt hat, waere eine per User Einstellung sicherlich der I-Tupfel.
29.03.2005 18:54 Wolfgang ist offline E-Mail an Wolfgang senden Beiträge von Wolfgang suchen Nehme Wolfgang in Deine Freundesliste auf
tomcat
Mitglied


Dabei seit: 02.01.2006
Beiträge: 199

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

"..in einer der nächsten Versionen.." war wohl etwas sehr weit ausgeholt.. *hüstel*

Was gibt es neues hierzu, wenn es das gibt? Kann man in diesem Jahr noch mit einer umfassenden Implementierung rechnen?
11.09.2006 20:38 tomcat ist offline E-Mail an tomcat senden Beiträge von tomcat suchen Nehme tomcat in Deine Freundesliste auf
cruzio
Mitglied


Dabei seit: 05.09.2006
Beiträge: 27
Herkunft: 49°28'58.5"N, 8°16'20.9"E

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ohne gleich nach der "EiermilchlegendenWollmilchsau" schreien zu wollen dennoch eine kleine Anmerkung/Ergänzung von mir.

Ich denke dass sich PD-A insbesondere durch ein ausgereiftes, flexibles und effektives Spam-Management einen (weiteren!?) Wettbewerbsvorteil gegenüber den bekannten anderen Produkten verschaffen könnte. Dieses Thema ist bei den meisten End- und Firmenkunden ein Dauerbrenner mit hohem "Nervanteil".

Da SA auch trainierbar ist, wäre es doch klasse wenn man per Web-Frontend oder auch Mailadresse "Ham" & "Spam" eingeben könnte um den Fiiter effektiver zu machen.

Sicher kein "must-have", aber alle mal ein "nice to have" ;-)

just my 2pence


NACHTRAG:
uuups, erst jetzt fällt mir auf WIE alt der Thread ist. Da bin ich ja fast versucht oben geschriebenes zurückzuziehen und darauf zu hoffen, dass die wirklich wichtigen und wesentlichen Modifikationen alsbald kommen!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von cruzio: 27.10.2006 14:26.

27.10.2006 14:23 cruzio ist offline E-Mail an cruzio senden Beiträge von cruzio suchen Nehme cruzio in Deine Freundesliste auf
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
pdadmin-forum » Allgemeines » Wunschecke » [in Planung] Spam und Virus Filter auf Userlevel - Implementierungvorsch.

Impressum | Team | Hilfe

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH    |    Design entwickelt von You-Online.de