pdadmin-forum

pdadmin-forum » PD-Admin » Bug-Report » Nach zwangsmigration SQL Fehler & Access Denied » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Nach zwangsmigration SQL Fehler & Access Denied
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
riedlit
Mitglied


images/avatars/avatar-31.jpg

Dabei seit: 13.09.2011
Beiträge: 370

traurig Nach zwangsmigration SQL Fehler & Access Denied Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich musst einen Server wegen einer defekte VHD zwangs-migrieren. Das Problem war, dass die SE von 4-0266 auf 4-0277 aktualisiert wurde (durch die neuinstallation) und ich den alten Server davor nicht mehr upgraden konnte.

nun habe ich jedoch alle daten soweit migriert und die backups eingespielt. ich erhalte jedoch beim ausführen von
code:
1:
/opt/pdadmin/bin/httpd_vhosts.pl

folgenden fehler:
code:
1:
DBD::mysql::st execute failed: Unknown column 't2.hsts' in 'field list' at /opt/pdadmin/bin/httpd_vhosts.pl line 717. cannot execute query 'select t1.name, t1.vhostroot, t2.name, t2.fp, t3.login, t4.php, t4.cgi, t1.ip, t1.catchall, t2.id, t1.id, t2.target, t4.rlimit_cpu, t4.rlimit_nproc, t4.rlimit_as, t3.email, t2.ssl_enabled, t1.ip_old, t1.ip_changed, t2.ssl_active, t4.rlimit_nofile, t2.ip, t3.suspended, t5.login, t3.php5_version, t3.migrate_to, t1.ipv6, t1.ipv6_old, t2.webdav, t4.dedicated_errorlog, t2.hsts from domains as t1, vhosts as t2, users as t3, accounts as t4, resellers as t5 where t2.domain=t1.id and t1.owner=t3.id and t3.account=t4.id and t3.reseller=t5.id and t5.suspended='0' and t2.http != '0' order by t1.name, (t1.catchall = t2.id), t2.name' at /opt/pdadmin/bin/httpd_vhosts.pl line 717.

Edit: hier die MySQL ErrorLog Auszüge:
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
161003 19:52:46 mysqld_safe mysqld from pid file /usr/local/pd-admin2/var/mysql/w01.serversystems.at.pid ended
161003 19:55:11 mysqld_safe Starting mysqld daemon with databases from /usr/local/pd-admin2/var/mysql
161003 19:55:11 [Note] /usr/local/pd-admin2/bin/mysqld (mysqld 5.5.52) starting as process 5344 ...
161003 19:55:11 InnoDB: The InnoDB memory heap is disabled
161003 19:55:11 InnoDB: Mutexes and rw_locks use GCC atomic builtins
161003 19:55:11 InnoDB: Compressed tables use zlib 1.2.8
161003 19:55:11 InnoDB: Initializing buffer pool, size = 128.0M
161003 19:55:11 InnoDB: Completed initialization of buffer pool
161003 19:55:11 InnoDB: highest supported file format is Barracuda.
161003 19:55:11  InnoDB: Waiting for the background threads to start
161003 19:55:12 InnoDB: 5.5.52 started; log sequence number 1675813
161003 19:55:12 [Note] Event Scheduler: Loaded 0 events
161003 19:55:12 [Note] /usr/local/pd-admin2/bin/mysqld: ready for connections.
Version: '5.5.52'  socket: '/usr/local/pd-admin2/var/mysql.run/mysql.sock'  port: 0  Source distribution

2.: alle Domains, inkl. der Administratorseite von PD-Admin haben ein "Access Denied".
REchte habe ich abgeglichen - aber hat jemand einen Tipp, an was das liegen könnte?

Kann mir dabei jemand helfen?

Danke, Patrick

PS: habe alles was ich im Forum dazu gefunden habe natürlich versucht.

__________________
Beste Grüße,
Patrick

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von riedlit: 03.10.2016 20:16.

03.10.2016 19:47 riedlit ist offline E-Mail an riedlit senden Homepage von riedlit Beiträge von riedlit suchen Nehme riedlit in Deine Freundesliste auf
Daniel Bradler
PD-Admin Dev

Dabei seit: 11.09.2004
Beiträge: 2.376

RE: Nach zwangsmigration SQL Fehler & Access Denied Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Den ersten Fehler koennen Sie beheben, indem Sie das pd-admin Update ausfuehren.

Was den zweiten Fehler angeht:

Was genau steht im Error-Logfile des Webservers?

Hat sich eventuell die IP-Adresse veraendert und haben Sie vergessen, die IP-Adresse in der vadmin-Datenbank, Tabelle domains oder in der Konfigrationdsdatei anzupassen?
03.10.2016 20:38 Daniel Bradler ist offline Beiträge von Daniel Bradler suchen Nehme Daniel Bradler in Deine Freundesliste auf
riedlit
Mitglied


images/avatars/avatar-31.jpg

Dabei seit: 13.09.2011
Beiträge: 370

Themenstarter Thema begonnen von riedlit
RE: Nach zwangsmigration SQL Fehler & Access Denied Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die Antwort.
Wenn ich ein pd-Admin Update ausführe (also die aktuelle Version nochmal update) dann erhalten ich diesen Fehler:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:
42:
43:
44:
45:
46:
47:
48:
49:
50:
51:
52:
53:
54:
55:
56:
57:
58:
59:
60:
61:
62:
63:
64:
65:
66:
67:
68:
69:
70:
71:
72:
73:
74:
75:
76:
77:
78:
79:
80:
81:
82:
83:
84:
85:
86:
87:
88:
89:
90:
91:
92:
93:
94:
95:
/tmp/pdadmin# ./update.sh
##############################################
#                                            #
#  Willkommen beim Update auf pd-admin 4.27  #
#                                            #
##############################################

Build: 2460

Aendere Feld navigation_text.navigation_id
Aendere Feld navigation_text.id
Aendere Feld smtpauth_logins.mailid
Aendere Feld smtpauth_logins.timestamp
Lege Feld vhosts.hsts an.
Aendere Feld vhosts.id
Aendere Feld errordocs.vhost
Aendere Feld errordocs.type
Aendere Feld errordocs.id
Aendere Feld traffic_new.id_user
Aendere Feld traffic_new.date
Aendere Feld traffic_new.id
Aendere Feld user.id
Aendere Feld forwards.id
Aendere Feld traffic.date
Aendere Feld traffic.id
Aendere Feld mailinglists.id
Aendere Feld mailthrottle.ts
Aendere Feld mailthrottle.rcptcount
Aendere Feld mailthrottle.pop3id
Aendere Feld applications.vhost
Aendere Feld applications.name
Aendere Feld applications.id
Aendere Feld forwarder_targets.forwarder
Aendere Feld forwarder_targets.address
Aendere Feld forwarder_targets.id
Aendere Feld privilege.user
Aendere Feld privilege.privilege
Aendere Feld privilege.id
Aendere Feld crontab.hour
Aendere Feld crontab.owner
Aendere Feld crontab.month
Aendere Feld crontab.min
Aendere Feld crontab.day_of_week
Aendere Feld crontab.day_of_month
Aendere Feld crontab.id
Aendere Feld ip.id
Aendere Feld users.id
Aendere Feld users.www
Aendere Feld users.mail
Aendere Feld users.passwd
Aendere Feld users.mysql
Aendere Feld whitelist.id
Aendere Feld spamfilter_config.item
Aendere Feld spamfilter_config.id
Aendere Feld ftp.password
Aendere Feld ftp.id
Aendere Feld new_passwd.ip
Aendere Feld new_passwd.time
Aendere Feld new_passwd.session
Aendere Feld new_passwd.user
Aendere Feld new_passwd.id
Aendere Feld pop3.login
Aendere Feld pop3.password
Aendere Feld pop3.id
Aendere Feld mysql_subaccounts.owner
Aendere Feld mysql_subaccounts.id
Aendere Feld spamassassin_config.preference
Aendere Feld spamassassin_config.id
Aendere Feld spamassassin_config.username
Aendere Feld accounts.id
Aendere Feld accounts.reseller
Aendere Feld ipv6.address
Aendere Feld ipv6.id
Aendere Feld ipv6.reseller
Aendere Feld resellers.id
Aendere Feld resellers.account
Aendere Feld resellers.passwd
Aendere Feld codomains.domain
Aendere Feld codomains.name
Aendere Feld codomains.id
Aendere Feld mysqldb.owner
Aendere Feld mysqldb.id
Aendere Feld navigation.type
Aendere Feld navigation.id
Aendere Feld sessions.time
Aendere Feld sessions.session
Aendere Feld sessions.user
Aendere Feld sessions.id
Aendere Feld domains.name
Aendere Feld domains.id
Aendere Feld greylist.id
DBD::mysql::st execute failed: Table 'vadmin.ssl_orders' doesn't exist at ./tools/mysql-update.pl line 123.
cannot execute query 'show tables;' at ./tools/mysql-update.pl line 123.
Kann MySQL-Datenbank nicht anpassen.


der 2. Fehler lag tatsächlich an den IP Adressen - die sich durch die defekte DAtenbankverbindung von der vhost-erzeugung nicht geändert hatten.

__________________
Beste Grüße,
Patrick
03.10.2016 21:12 riedlit ist offline E-Mail an riedlit senden Homepage von riedlit Beiträge von riedlit suchen Nehme riedlit in Deine Freundesliste auf
Daniel Bradler
PD-Admin Dev

Dabei seit: 11.09.2004
Beiträge: 2.376

RE: Nach zwangsmigration SQL Fehler & Access Denied Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Die muessten die Tabelle ssl_orders dann manuell anlegen. Ein Dump der Datenbank findet sich im Installationspaket.
04.10.2016 07:11 Daniel Bradler ist offline Beiträge von Daniel Bradler suchen Nehme Daniel Bradler in Deine Freundesliste auf
riedlit
Mitglied


images/avatars/avatar-31.jpg

Dabei seit: 13.09.2011
Beiträge: 370

Themenstarter Thema begonnen von riedlit
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, das hat nun geklappt.

nachdem ich nun bei einigen Kunden leere Datenbanken hatte, würde ich den Dump nochmal einspielen und das ganze nochmal von vorne machen..

jetzt meine frage: welche Datensätze soll ich vorher löschen um den mysql.dump aus dem pdadmin-backup wieder einzuspielen?

wenn ich nämlich den Dump einfach drüberspiele kommt nach einigen Datensätzen das Ergebnis:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
--
-- Dumping data for table `session`
--

mysqldump: Couldn't execute 'SELECT /*!40001 SQL_NO_CACHE */ * FROM `session`': Lost connection to MySQL server during query (2013)


__________________
Beste Grüße,
Patrick
04.10.2016 10:59 riedlit ist offline E-Mail an riedlit senden Homepage von riedlit Beiträge von riedlit suchen Nehme riedlit in Deine Freundesliste auf
Daniel Bradler
PD-Admin Dev

Dabei seit: 11.09.2004
Beiträge: 2.376

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von riedlitLost connection to MySQL server during query (2013)


Das sieht nicht gut aus. Moeglicherweise sind die Datenbank-Dateien durch den Festplattenfehler beschaedigt. Im Logfile des MySQL-Servers sollten Sie weitere Hinweise finden.
04.10.2016 11:12 Daniel Bradler ist offline Beiträge von Daniel Bradler suchen Nehme Daniel Bradler in Deine Freundesliste auf
riedlit
Mitglied


images/avatars/avatar-31.jpg

Dabei seit: 13.09.2011
Beiträge: 370

Themenstarter Thema begonnen von riedlit
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info. das habe ich vermutet.

ich hab ein system backup, ein älteres. ebenso eines von vadmin.

Wie soll ich nun am besten vorgehen? Die Inhalte von /home/mysql vollständig löschen, dann MySQL starten, und dann die mysql.dum sowie die vadmin.dump einspielen, und dann die jeweiligen User-datenbanken?

Ich bin mir nur nicht sicher, was ich von /home/mysql alles löschen kann.

Danke für die Info.

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
InnoDB: The log sequence number in ibdata files does not match
InnoDB: the log sequence number in the ib_logfiles!
161004 12:35:10  InnoDB: Database was not shut down normally!
InnoDB: Starting crash recovery.
InnoDB: Reading tablespace information from the .ibd files...
InnoDB: Error: trying to add tablespace 26 of name './usrdb_cloudabc_asdf/ca_usermeta.ibd'
InnoDB: to the tablespace memory cache, but tablespace
InnoDB: 26 of name './usrdb_gnzgreb3_asdf/s_article_configurator_templates_attributes.ibd' already exists in the tablespace
InnoDB: memory cache!
161004 12:35:10 mysqld_safe mysqld from pid file /usr/local/pd-admin2/var/mysql/w01.pid ended
161004 12:35:11 mysqld_safe Starting mysqld daemon with databases from /usr/local/pd-admin2/var/mysql
161004 12:35:11 [Note] /usr/local/pd-admin2/bin/mysqld (mysqld 5.5.52) starting as process 19542 ...
161004 12:35:11 InnoDB: The InnoDB memory heap is disabled
161004 12:35:11 InnoDB: Mutexes and rw_locks use GCC atomic builtins
161004 12:35:11 InnoDB: Compressed tables use zlib 1.2.8
161004 12:35:11 InnoDB: Initializing buffer pool, size = 128.0M
161004 12:35:11 InnoDB: Completed initialization of buffer pool
161004 12:35:11 InnoDB: highest supported file format is Barracuda.
InnoDB: The log sequence number in ibdata files does not match
InnoDB: the log sequence number in the ib_logfiles!
161004 12:35:11  InnoDB: Database was not shut down normally!
InnoDB: Starting crash recovery.
InnoDB: Reading tablespace information from the .ibd files...
InnoDB: Error: trying to add tablespace 26 of name './usrdb_cloudabc_asdf/ca_usermeta.ibd'
InnoDB: to the tablespace memory cache, but tablespace
InnoDB: 26 of name './usrdb_gnzgreb3_asdf/s_article_configurator_templates_attributes.ibd' already exists in the tablespace
InnoDB: memory cache!
161004 12:35:11 mysqld_safe mysqld from pid file /usr/local/pd-admin2/var/mysql/w01.pid ended


__________________
Beste Grüße,
Patrick

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von riedlit: 04.10.2016 12:37.

04.10.2016 12:28 riedlit ist offline E-Mail an riedlit senden Homepage von riedlit Beiträge von riedlit suchen Nehme riedlit in Deine Freundesliste auf
riedlit
Mitglied


images/avatars/avatar-31.jpg

Dabei seit: 13.09.2011
Beiträge: 370

Themenstarter Thema begonnen von riedlit
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

UPDATE:

jetzt stehe ich da an...

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
InnoDB: Have you moved InnoDB .ibd files around without using the
InnoDB: commands DISCARD TABLESPACE and IMPORT TABLESPACE?
InnoDB: It is also possible that this is a temporary table #sql...,
InnoDB: and MySQL removed the .ibd file for this.
InnoDB: Please refer to
InnoDB: http://dev.mysql.com/doc/refman/5.5/en/innodb-troubleshooting-datadict.html
InnoDB: for how to resolve the issue.
161004 12:44:39 [Note] Event Scheduler: Loaded 0 events
161004 12:44:39 [Note] /usr/local/pd-admin2/bin/mysqld: ready for connections.
Version: '5.5.52'  socket: '/usr/local/pd-admin2/var/mysql.run/mysql.sock'  port: 0  Source distribution


__________________
Beste Grüße,
Patrick
04.10.2016 12:50 riedlit ist offline E-Mail an riedlit senden Homepage von riedlit Beiträge von riedlit suchen Nehme riedlit in Deine Freundesliste auf
Daniel Bradler
PD-Admin Dev

Dabei seit: 11.09.2004
Beiträge: 2.376

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn Sie ein Backup von /home/mysql haben, dann sollten Sie das zurückspielen. Wenn nur Dumps vorliegen, sollten Sie die am besten in eine frische Installation einspielen und dann /home/mysql kopieren.
04.10.2016 15:08 Daniel Bradler ist offline Beiträge von Daniel Bradler suchen Nehme Daniel Bradler in Deine Freundesliste auf
riedlit
Mitglied


images/avatars/avatar-31.jpg

Dabei seit: 13.09.2011
Beiträge: 370

Themenstarter Thema begonnen von riedlit
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Daniel Bradler
Wenn Sie ein Backup von /home/mysql haben, dann sollten Sie das zurückspielen. Wenn nur Dumps vorliegen, sollten Sie die am besten in eine frische Installation einspielen und dann /home/mysql kopieren.

ok. ich werde die dumps einfach auf einem anderen system einspielen und dann das verzeichnis kopieren.
ich habe auch herausgefunden, dass ich jede tabelle einzeln löschen und dann wieder erstellen kann auf der commandline, und so komme ich dann, wenn ich es mit tabellen machen, immer zu diesem text.


ich weiß nicht ob das gut oder schlecht ist, oder ob ich dann die datenbank dennoch reparieren sollte...

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
InnoDB: a tablespace 40454 of name '.IMMER-DIE-DB-DIE-ICH-MANUEL-RÜCKSICHERE',
InnoDB: but a tablespace 10387 of the same name
InnoDB: already exists in the tablespace memory cache!
InnoDB: We assume that InnoDB did a crash recovery, and you had
InnoDB: an .ibd file for which the table did not exist in the
InnoDB: InnoDB internal data dictionary in the ibdata files.
InnoDB: We assume that you later removed the .ibd and .frm files,
InnoDB: and are now trying to recreate the table. We now remove the
InnoDB: conflicting tablespace object from the memory cache and try
InnoDB: the init again.


__________________
Beste Grüße,
Patrick
04.10.2016 15:16 riedlit ist offline E-Mail an riedlit senden Homepage von riedlit Beiträge von riedlit suchen Nehme riedlit in Deine Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
pdadmin-forum » PD-Admin » Bug-Report » Nach zwangsmigration SQL Fehler & Access Denied

Impressum | Team | Hilfe

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH    |    Design entwickelt von You-Online.de