pdadmin-forum

pdadmin-forum » PD-Admin » Bug-Report » Internal Server Error statt Leistungsüberblick » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Internal Server Error statt Leistungsüberblick
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nergal
Mitglied


Dabei seit: 13.08.2005
Beiträge: 38

Internal Server Error statt Leistungsüberblick Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Eintrag Bug-Forum: Dies ist eine vorgefertigte Schablone, die bei der Formulierung eines Bugreports unterstützen soll. Bitte die folgenden Angaben möglichst vollständig ausfüllen.

- Welche Version von pd-admin wird eingesetzt?
Aktuelle 4.25

- Welche Version der Serverumgebung wird eingesetzt?
Aktuelle 2.73 (Reihe 4)

- Welche Fehlermeldung erhalten Sie?
Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, [no address given] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.

- Wie sind die problematischen Dienste konfiguriert?
Standard

- Welche Logfile-Einträge (zB. Webserver- oder Mail-Logfile) gibt es?
[Sun Aug 28 17:28:37 2016] [error] [client 94.xx.xxx.xx] Premature end of script headers: administrator.cgi, referer: https://adminxx.xxxx.c/administrator/sid...ministrator.cgi

Aus irgendeinem Grund können die Daten (Graphen und Infos) zum Leistungsüberblick nicht angezeigt werden. Alles andere scheint problemlos zu laufen.

Irgendeine Idee?
28.08.2016 17:31 Nergal ist offline E-Mail an Nergal senden Beiträge von Nergal suchen Nehme Nergal in Deine Freundesliste auf
Eisenherz
Moderator


Dabei seit: 29.04.2009
Beiträge: 1.329

RE: Internal Server Error statt Leistungsüberblick Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Also mir ist das Problem noch auf keinem Server aufgefallen.
Scheint also kein generelles Problem zu sein.
Mach doch einfach mal ein Update auf die aktuelle pd-admin-Version,
da wird die administrator.cgi ausgetauscht.
28.08.2016 18:08 Eisenherz ist online E-Mail an Eisenherz senden Beiträge von Eisenherz suchen Nehme Eisenherz in Deine Freundesliste auf
Nergal
Mitglied


Dabei seit: 13.08.2005
Beiträge: 38

Themenstarter Thema begonnen von Nergal
RE: Internal Server Error statt Leistungsüberblick Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja ich habe es ja mit der aktuellsten Version versucht. Also NEU Installation direkt von download.pd-admin.de - neuer geht wohl nicht.

Hab das Problem auch nur DORT auf neun anderen Servern nicht.
28.08.2016 21:35 Nergal ist offline E-Mail an Nergal senden Beiträge von Nergal suchen Nehme Nergal in Deine Freundesliste auf
Eisenherz
Moderator


Dabei seit: 29.04.2009
Beiträge: 1.329

RE: Internal Server Error statt Leistungsüberblick Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn Du es von den Servern aktuell hast, dann wird es wohl die 4.27 sein und nur nicht richtig angezeigt werden.
Was hast Du denn für ein Linux drunter?
28.08.2016 22:19 Eisenherz ist online E-Mail an Eisenherz senden Beiträge von Eisenherz suchen Nehme Eisenherz in Deine Freundesliste auf
Nergal
Mitglied


Dabei seit: 13.08.2005
Beiträge: 38

Themenstarter Thema begonnen von Nergal
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Ubuntu 16.04 LTS in der 64-Bit Version

Installiert wurden diese Pakete: g++ gcc imagemagick lib32ncurses5 lib32stdc++6 lib32z1 libc6-dev-i386 make patch psmisc rrdtool

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nergal: 29.08.2016 07:57.

29.08.2016 07:56 Nergal ist offline E-Mail an Nergal senden Beiträge von Nergal suchen Nehme Nergal in Deine Freundesliste auf
Nergal
Mitglied


Dabei seit: 13.08.2005
Beiträge: 38

Themenstarter Thema begonnen von Nergal
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich will mal die Lösung nicht schuldig bleiben. Per E-Mail von den Entwicklern:

Zitat:
Vielen Danke für den Fehlerbericht. Das Problem ist bekannt und wird
durch die IPv6-Einträge in der /etc/hosts immer dann ausgelöst, wenn
pd-admin die aktuellen Versionsdateien LATEST_PDADMIN und LATEST_SE nach
/opt/pdadmin/tmp herunterläd.

Als Workaround kommentieren Sie bitte die betreffenden Zeilen in der
/etc/hosts aus.


Danach funktionierte es auch so wie es sollte.
30.08.2016 15:27 Nergal ist offline E-Mail an Nergal senden Beiträge von Nergal suchen Nehme Nergal in Deine Freundesliste auf
Eisenherz
Moderator


Dabei seit: 29.04.2009
Beiträge: 1.329

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke, dass Du die Info hier allen mitteilst smile
30.08.2016 17:06 Eisenherz ist online E-Mail an Eisenherz senden Beiträge von Eisenherz suchen Nehme Eisenherz in Deine Freundesliste auf
Tealc
Mitglied


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 148

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Eines verstehe ich aber immer noch nicht, trotz installierter 4.27 meldet PD-Admin immer noch die 4.26, warum gibt es da immer noch kein Hotfix, wenn man nicht dran denkt das da eine falsche installierte Version angezeigt wird, kommt man womöglich auf die Idee wieder und wieder die 4.27 herunterzuladen und zu installieren.
Ist mir jetzt nicht passiert da ich nur einen Server habe, aber wer mehrere hat und vielleicht mal den kurz den Überblick verliert, bei dem kann es vielleicht passieren.

Aber nun zu Thema mir ist das was hier geschehen ist noch nicht passiert, trotz IPV6.

__________________
MfG

Tealc

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tealc: 30.08.2016 17:52.

30.08.2016 17:51 Tealc ist offline E-Mail an Tealc senden Beiträge von Tealc suchen Nehme Tealc in Deine Freundesliste auf
Eisenherz
Moderator


Dabei seit: 29.04.2009
Beiträge: 1.329

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit der Version wäre echt mal schön, wenn das geändert werden könnte.
Wir haben noch eine extra Liste, was auf welchem Server installiert ist, aber es verwirrt schon ein bisschen.
30.08.2016 20:11 Eisenherz ist online E-Mail an Eisenherz senden Beiträge von Eisenherz suchen Nehme Eisenherz in Deine Freundesliste auf
jprusch
Mitglied


Dabei seit: 09.06.2008
Beiträge: 45

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe dasselbe Problem mit pdadmin 4.52 und der SE285, nach der Anmeldung als "customer"
kommen nur Fehlermeldungen.
Ich habe jetzt die /etc/hosts Einträge für IP v6 auskommentiert, der Fehler bleibt bestehen.
Ein Reboot ändert auch nichts.
Wie ist das mit /opt/pdadmin/tmp zu vestehen? Muss ich da was löschen?
MfG, Philipp
10.04.2017 19:16 jprusch ist offline E-Mail an jprusch senden Beiträge von jprusch suchen Nehme jprusch in Deine Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
pdadmin-forum » PD-Admin » Bug-Report » Internal Server Error statt Leistungsüberblick

Impressum | Team | Hilfe

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH    |    Design entwickelt von You-Online.de