pdadmin-forum

pdadmin-forum » Archive » PD-Billing Archiv » PD-Billing: Problem dtaus/mahnung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Zum Ende der Seite springen PD-Billing: Problem dtaus/mahnung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
TheCrow
Mitglied


Dabei seit: 10.02.2006
Beiträge: 9

PD-Billing: Problem dtaus/mahnung Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Wir haben pd-admin und pd-billing gekauft, nun haben wir ein Problem mit pd-billing.
Zum einen läßt sich keine dtaus Liste erstellen (Seite bleibt weiß), zum anderen kann man für eine auf "Bezahlt" gesetzte Rechnung keine Mahnung mehr heraus schicken (Rücklastschrift wg. Widerspruch)

Kann jemand helfen?

Stephan Boller

/mod: Post nach Absprache mit dem Ersteller editiert. miko

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von TheCrow: 26.05.2006 17:05.

26.05.2006 17:04 TheCrow ist offline E-Mail an TheCrow senden Beiträge von TheCrow suchen Nehme TheCrow in Deine Freundesliste auf
Exekutor
unregistriert
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

[...]

Aber könnte man bei pdBilling nicht einfach in der MySQl den Rechnungsstatus wieder ändern und es in der nächsten Version als Feature vorschlagen?

/mod: post leicht angepasst [...], da aus dem starter einige infos weggefallen sind.
26.05.2006 17:11
chrischnian
Mitglied


Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 632
Herkunft: Küps

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich habe auch PD-Biling und das Problem mit den DTAUS Files aber bis jetzt noch keine Zeit mich damit zu beschäftigen.

Zu deinen anderen Problem:

Zu kannst jeden Rechnung wieder auf nicht bezahlt setzen!
Ich hatte auch schon mal das Problem und habe den Kunden einfach auf die nächste Rechnung die Posten von Hand draufgesetzt.

Die Rücklastschrift musste er halt dann nächsten Monat bezahlen aber die Rechnung kannst du definitiv wieder auf nicht bezhalt setzen und dann gehen auch Mahnungen bzw erinnerungen.

[...]

/mod: post leicht angepasst [...], da aus dem starter einige infos weggefallen sind.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von chrischnian: 26.05.2006 21:01.

26.05.2006 20:59 chrischnian ist offline E-Mail an chrischnian senden Homepage von chrischnian Beiträge von chrischnian suchen Nehme chrischnian in Deine Freundesliste auf
miko93
Moderator


images/avatars/avatar-2.gif

Dabei seit: 08.09.2004
Beiträge: 1.011
Herkunft: Regensburg, Germany

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Zwar habe ich PD-Billing nicht, aber bzgl. des Problems mit dieser ominösen "DTAUS-Liste" könnte man evtl. einen Bugreport hier im Forum erstellen.
Es scheinen ja immerhin schon zwei das Problem zu haben.
Nur so eine Idee...

Gruss
miko

[...]

/mod: post leicht angepasst [...], da aus dem starter einige infos weggefallen sind.

__________________
Frage beantwortet? Problem gelöst? Dann markiert euren Beitrag bitte als [erledigt].
26.05.2006 21:10 miko93 ist offline E-Mail an miko93 senden Homepage von miko93 Beiträge von miko93 suchen Nehme miko93 in Deine Freundesliste auf
chrischnian
Mitglied


Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 632
Herkunft: Küps

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

In welcher Kategorie sollte man das einstellen oder würdest du da extra eine Kategorie "PD-Billing erstellen"?
27.05.2006 07:25 chrischnian ist offline E-Mail an chrischnian senden Homepage von chrischnian Beiträge von chrischnian suchen Nehme chrischnian in Deine Freundesliste auf
TheCrow
Mitglied


Dabei seit: 10.02.2006
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von TheCrow
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich möchte mein Problem mit der Mahnungssache nochmal genauer erläutern:


- Mahnung erstellt
- Mahnung verschickt (Lastschrift)
- dtaus versucht, aber ging nicht
- Lastschrift manuell eingezogen
- nach 10 Tagen auf "Beglichen" gestellt
- am 11. Tag Rücklastschrift wg. Widerspruch
- auf "Verschickt-Lastschrift" gestellt -> Unter "LA"-"Retoure"-"Rechnungsnummer" keine gefundenen Rechnungen
- im Kunden von "Lastschrift" auf "Rechnung" gestellt und
- auf "Verschickt-offen" gestellt -> Unter "Erinnerungen" keine Mahnung verschickbar.

Also bitte WO kann ich dem Kunden eine Mahnung raus schicken?
Ich kann zwar auf "Mahnungslauf" stellen, aber ich kann keine Mahnung raus schicken ...

Gruß
Stephan Boller
27.05.2006 09:08 TheCrow ist offline E-Mail an TheCrow senden Beiträge von TheCrow suchen Nehme TheCrow in Deine Freundesliste auf
chrischnian
Mitglied


Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 632
Herkunft: Küps

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Du kannst die Mahnung wegen wiederspruch nur erstellen wenn das mit DTAUS klappt denn dann hat PD-Billing das wissen das dies per Lastschrift bezahlt wird.

Wenn DTAUS nicht geht dann kann PD-Billing es nicht wissen.

Leider musst du dann diese Mahnung von Hand schreiben.

Das unter Mahnungen noch keine sichtbar ist liegt daran das für PD-Billing die 10 Tage jetzt noch nicht vorbei sind.
27.05.2006 13:02 chrischnian ist offline E-Mail an chrischnian senden Homepage von chrischnian Beiträge von chrischnian suchen Nehme chrischnian in Deine Freundesliste auf
TheCrow
Mitglied


Dabei seit: 10.02.2006
Beiträge: 9

Themenstarter Thema begonnen von TheCrow
Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist mal eine Erklärung, mit der ich auch etwas anfangen kann.
Vielen Dank dafür.

[...]

/mod: post leicht angepasst [...], da aus dem starter einige infos weggefallen sind.
27.05.2006 15:45 TheCrow ist offline E-Mail an TheCrow senden Beiträge von TheCrow suchen Nehme TheCrow in Deine Freundesliste auf
miko93
Moderator


images/avatars/avatar-2.gif

Dabei seit: 08.09.2004
Beiträge: 1.011
Herkunft: Regensburg, Germany

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

In diesem Zusammenhang: Wir diskutieren intern gerade, ob und ggfs. wie wir einen eigenen PD-Billing-Bereich einrichten. Das wäre m.E. eine Bereicherung für das Forum, und Bedarf scheint es ja auch zu geben...

Gruss
miko

__________________
Frage beantwortet? Problem gelöst? Dann markiert euren Beitrag bitte als [erledigt].
27.05.2006 16:25 miko93 ist offline E-Mail an miko93 senden Homepage von miko93 Beiträge von miko93 suchen Nehme miko93 in Deine Freundesliste auf
chrischnian
Mitglied


Dabei seit: 30.03.2005
Beiträge: 632
Herkunft: Küps

Antworten | Zitieren | Editieren | Melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe wegen DTAUS schon ein Ticket bei providerdienste.de hier ein Ausschnitt

Zitat:

> Es läuft so weit alles bestens nur die Lastschriftdatei wird nicht erstellt.

Leider werden die Fehler bei der Lastschrifterstellung nicht im Browser
ausgegeben, sondenr landen im Apache Error-Log. Bitte schicken Sie mir hier
die relevante Zeile zu und ich helfe bei der Behebung.


Schick uns mal nach dem erstellen bzw dem Versuch eine zu erstellen den Teil der danach im Error log steht.

Und ich bin dafür das wir ein Unterforum machen das sich mit PD-Billing beschäftigt!! Freude Freude Freude
27.05.2006 16:38 chrischnian ist offline E-Mail an chrischnian senden Homepage von chrischnian Beiträge von chrischnian suchen Nehme chrischnian in Deine Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
pdadmin-forum » Archive » PD-Billing Archiv » PD-Billing: Problem dtaus/mahnung

Impressum | Team | Hilfe

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH    |    Design entwickelt von You-Online.de