pdadmin-forum

pdadmin-forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 28 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Emailversand nicht mehr möglich
luzifer

Antworten: 11
Hits: 4.658
21.01.2009 16:32 Forum: Anwendung


soweit so gut.mailversand funktioniert wieder,nutr steht da jetzt,wenn man die mail erhält loginid@example.com statt der emailadresse.

ich hoffe,ihr helft mir trotz des ernst und gut gemeinten ratschlags von Lars weiter
Thema: Emailversand nicht mehr möglich
luzifer

Antworten: 11
Hits: 4.658
21.01.2009 14:38 Forum: Anwendung


ok und wie lautet der befehl für debian,den ich ausführen muss um sendmail zu deaktivieren?..weil wenn ich sendmail nur stoppe,dann schaltet das doch beim nächsten restart wieder zu oder?....
Thema: Emailversand nicht mehr möglich
luzifer

Antworten: 11
Hits: 4.658
21.01.2009 12:42 Forum: Anwendung


also der befehl netstat -anp | grep ':25' (ich hoffe,der befehl war der richtige)gibt folgendes aus

code:
1:
2:
tcp        0      0 127.0.0.1:25            0.0.0.0:*               LISTEN     
2520/sendmail: MTA:
Thema: Emailversand nicht mehr möglich
luzifer

Antworten: 11
Hits: 4.658
21.01.2009 11:10 Forum: Anwendung


ich fasse das thema zwecks emailversand nicht möglich nochmal auf,hoffe das ist in ordnung.

ich habe ein ähnliches problem.der mailempfang funktioniert nicht.habe in der konsole mal den befehl

/bin/checksmtppasswd

ausgeführt,bekam da jedoch keine meldung..also es passierte gar nix.im syslog stet folgender fehler:

code:
1:
2:
qmail-msa: 1232532106.528002 tcpserver: fatal: unable to bind: address already used
Jan 21 11:01:46 xxxx smtpd: 1232532106.548737 tcpserver: fatal: unable to bind: address already used


im maillog steht das.
code:
1:
Jan 21 10:51:40 xxxx qmail: 1232531500.118055 delivery 2: deferral: Sorry,_I_wasn't_able_to_establish_an_SMTP_connection._(#4.4.1)/


hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!1

achja ich verwende:
Installierte pd-admin-Version: v4.08
Installierte Version d. Serverumgebung: 2-0.123
Thema: SE 0.122 Software error Administrator
luzifer

Antworten: 15
Hits: 5.075
14.01.2009 20:15 Forum: Installation


der tmp war voll..habe zwar alles gelöscht,aber beim nächsten aktualieseren entsteht immer wieder ein ordner clamav-9f85118dc1124ccdf275932e4ebf6c36

und jede menge leere session logs
Thema: SE 0.122 Software error Administrator
luzifer

Antworten: 15
Hits: 5.075
14.01.2009 19:37 Forum: Installation


doch..der stört in sofern,daß der cronjob,der ihn erzeugt,den apache jede 30minuten neu startet....statt ihn zu reloaden...

//edit..ausserdem kann ich phpmyadmin nach dem update nicht mehr nutzen...kommen folgende fehler und sonst nix:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
Warning: session_write_close() [function.session-write-close]: write failed: No space left on device (28) in /usr/local/pd-admin2/htdocs/phpMyAdmin/libraries/common.lib.php on line 653

Warning: session_write_close() [function.session-write-close]: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in /usr/local/pd-admin2/htdocs/phpMyAdmin/libraries/common.lib.php on line 653

Fatal error: PMA_sendHeaderLocation called when headers are already sent! in /usr/local/pd-admin2/htdocs/phpMyAdmin/libraries/common.lib.php on line 660


und ins adminpaneel von pd-admin komme ich auch nicht mehr..da kommt nur der fehler:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
Can't load '/opt/pdadmin/lib/mysql.so' for module DBD::mysql: libssl.so.0.9.7: cannot open shared object file: No such file or directory at PERL2EXE_STORAGE/DynaLoader.pm line 230.
 at /opt/pdadmin/www/administrator/administrator.cgi line 32
Compilation failed in require at /opt/pdadmin/www/administrator/administrator.cgi line 32.
BEGIN failed--compilation aborted at /opt/pdadmin/www/administrator/administrator.cgi line 32.

For help, please send mail to the webmaster ([no address given]), giving this error message and the time and date of the error.


irgendwie hab ich mir mit dem update alles zerbröselt
Thema: SE 0.122 Software error Administrator
luzifer

Antworten: 15
Hits: 5.075
14.01.2009 17:24 Forum: Installation


Zitat:
Original von tbc233
auch das ist normal, jedenfalls solange subjektiv alles funktionert.

Bad file descriptor: apr_socket_accept: (client socket)


ja eben nicht....statt reloaden...restartet er alle halbe stunde
Thema: SE 0.122 Software error Administrator
luzifer

Antworten: 15
Hits: 5.075
14.01.2009 16:48 Forum: Installation


hmmm und trotzdem kriege ich errors im logfile angezeigt.....

code:
1:
[notice] Graceful restart requested, doing restart  [error] (9)Bad file descriptor: apr_socket_accept: (client socket)  [notice] Apache/2.2.10 (Unix) mod_ssl/2.2.10 OpenSSL/0.9.7m PHP/4.4.9 configured -- resuming normal operations
Thema: SE 0.122 Software error Administrator
luzifer

Antworten: 15
Hits: 5.075
14.01.2009 11:46 Forum: Installation


ich bekomme beim update auf version 0122 bei der installation folgende fehler:

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
| clamav-Datenbank wird initialisiert/aktualisiert.
|
ClamAV update process started at Wed Jan 14 11:41:32 2009
main.cvd is up to date (version: 49, sigs: 437972, f-level: 35, builder: sven)
Trying host database.clamav.net (193.218.105.9)...
WARNING: getfile: daily-8684.cdiff not found on remote server (IP: 193.218.105.9)
WARNING: getpatch: Can't download daily-8684.cdiff from database.clamav.net
Trying host database.clamav.net (213.251.187.177)...
WARNING: getfile: daily-8684.cdiff not found on remote server (IP: 213.251.187.177)
WARNING: getpatch: Can't download daily-8684.cdiff from database.clamav.net
Trying host database.clamav.net (213.251.187.177)...
WARNING: getfile: daily-8684.cdiff not found on remote server (IP: 213.251.187.177)
WARNING: getpatch: Can't download daily-8684.cdiff from database.clamav.net
WARNING: Incremental update failed, trying to download daily.cvd
Trying host database.clamav.net (193.218.105.9)...
Downloading daily.cvd [100%]
daily.cvd updated (version: 8863, sigs: 49458, f-level: 38, builder: mcichosz)
Database updated (487430 signatures) from database.clamav.net (IP: 193.218.105.9)
Database succesfully updated.
|
| simscan cdb files werden initialisiert/aktualisiert.
|
connect(): No such file or directory
simscan versions cdb file built. /var/qmail/simcontrol/simversions.cdb
connect(): No such file or directory
simscan versions cdb file built. /var/qmail/simcontrol-msa/simversions.cdb


kann mir da jemand weiterhelfen?
Thema: Problem mit logs
luzifer

Antworten: 0
Hits: 821
Problem mit logs 12.01.2009 10:36 Forum: Bug-Report


Eintrag Bug-Forum: Dies ist eine vorgefertigte Schablone, die bei der Formulierung eines Bugreports unterstützen soll. Bitte die folgenden Angaben möglichst vollständig ausfüllen.

- Welche Version von pd-admin wird eingesetzt? v4.08
- Welche Version der Serverumgebung wird eingesetzt? 2-0.121
- Welche Fehlermeldung erhalten Sie?
- Wie sind die problematischen Dienste konfiguriert?
- Welche Logfile-Einträge (zB. Webserver- oder Mail-Logfile) gibt es?

Hallo

irgendetwas stimmt bei mir mit den logs nicht.

es wird alle 30minuten ein neuer job erstellt und in den logs steht folgendes

code:
1:
[notice] Graceful restart requested, doing restart   [Mon Jan 12 07:30:03 2009] [error] (9)Bad file descriptor: apr_socket_accept: (client socket)


ausserdem steht im split_error.log folgendes

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
for my $log (@logs) { 
   if (-e $log) { 
      my ($bytes) = -s $log; 
      if ($bytes > 500000) { 
        rename $log, "$log.@{[time]}" or die "cannot rename $log: $!"; 
        system "gzip -9 $log.@{[time]}"; 
      } 
   } 
} 
system "killall -USR1 httpsd" 


das heisst doch,daß er die datei nicht umbenennen kann..oder?

der acesslog aktiviert ein reload statt ein restart und der errorlog wird nicht gesplittet und dadurch wahrscheinlich der prozess gestoppt.

was kann ich tun?


//edit

hier mal die genaue Meldung,die kommt:
code:
1:
[Mon Jan 12 11:30:03 2009] [notice] Graceful restart requested, doing restart [Mon Jan 12 11:30:04 2009] [error] (9)Bad file descriptor: apr_socket_accept: (client socket) [Mon Jan 12 11:30:05 2009] [notice] Apache/2.2.10 (Unix) mod_ssl/2.2.10 OpenSSL/0.9.7m PHP/4.4.9 configured -- resuming normal operations 
Thema: Kein E-Mailversand möglich
luzifer

Antworten: 55
Hits: 10.790
20.09.2008 19:34 Forum: Anwendung


im moment irgendwie ja....
Thema: Kein E-Mailversand möglich
luzifer

Antworten: 55
Hits: 10.790
19.09.2008 22:32 Forum: Anwendung


so hab jetzt nochmal den befehl netstat -anp | grep ':25'

ausgeführt und bekomme jetzt folgendes ergebnis:

code:
1:
tcp        0      0 0.0.0.0:25              0.0.0.0:*               LISTEN     2942/tcpserver  
Thema: Kein E-Mailversand möglich
luzifer

Antworten: 55
Hits: 10.790
19.09.2008 21:19 Forum: Anwendung


xmail wurde installiert,als ich den apitude befehl von Twilo ausgeführt habe


code:
1:
2:
Entferne xmail ...  
Lösche Konfigurationsdateien von xmail ...  


so xmail ist entfernt..wie nun weiter?
Thema: Kein E-Mailversand möglich
luzifer

Antworten: 55
Hits: 10.790
19.09.2008 20:23 Forum: Anwendung


apitude
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
Paketlisten werden gelesen... Fertig 
 Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig  
Lese erweiterte Statusinformationen  
Initialisiere Paketstatus... Fertig  
Lese Task-Beschreibungen... Fertig  
Erzeuge Tag-Datenbank... Fertig  

Es werden keine Pakete installiert, aktualisiert oder entfernt.  0 Pakete aktualisiert, 0 zusätzlich installiert, 0 werden entfernt und 0 nicht aktualisiert.  Muss 0B an Archiven herunterladen. Nach dem Entpacken werden 0B zusätzlich belegt sein.


dpkg
code:
1:
2:
3:
4:
5:
dpkg: Betreffend .../SPECIAL/mta-dummy_1.0_all.deb, welches mta-dummy enthält:   xmail kollidiert mit mail-transport-agent    

mta-dummy liefert mail-transport-agent und wird installiert.  
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /usr/local/pd-admin2/SPECIAL/mta-dummy_1.0_all.     
deb (--install):   Kollidierende Pakete - installiere mta-dummy nicht  Fehler traten auf beim Bearbeiten von:   /usr/local/pd-admin2/SPECIAL/mta-dummy_1.0_all.deb
Thema: Kein E-Mailversand möglich
luzifer

Antworten: 55
Hits: 10.790
19.09.2008 20:03 Forum: Anwendung


hmmm.......

code:
1:
dpkg: Betreffend .../SPECIAL/mta-dummy_1.0_all.deb, welches mta-dummy enthält:   xmail kollidiert mit mail-transport-agent


und im log steht:
code:
1:
2:
3:
smtpd: 1221847058.960063 tcpserver: fatal: unable to bind: address already used  

XMail[10905]: Socket bind error
Thema: Kein E-Mailversand möglich
luzifer

Antworten: 55
Hits: 10.790
19.09.2008 18:35 Forum: Anwendung


kann aber nicht sein,daß exim läuft...weil,wenn ich das deinstallieren will,kommt...deinsatllation nicht möglich,da exim nicht vorhanden..das selbe kommt bei exim4...also was läuft da irgendwo
Thema: Kein E-Mailversand möglich
luzifer

Antworten: 55
Hits: 10.790
19.09.2008 14:04 Forum: Anwendung


da kommt das:

code:
1:
tcp        0      0 127.0.0.1:25            0.0.0.0:*               LISTEN     2                                                                             407/exim4  
Thema: Kein E-Mailversand möglich
luzifer

Antworten: 55
Hits: 10.790
19.09.2008 13:27 Forum: Anwendung


hmmm

code:
1:
smtpd: 1221823539.403825 tcpserver: fatal: unable to bind: address already used  


und immer noch die meldung mit dem paniclog,obwohl ich exim4 deinstalliert habe
Thema: Kein E-Mailversand möglich
luzifer

Antworten: 55
Hits: 10.790
18.09.2008 11:44 Forum: Anwendung


so habe exim4 deinstalliert.wo sehe ich das jetzt,ob der smtp server wieder gestartet ist?...oder wie lautet der befehl ihn zu starten?
Thema: Kein E-Mailversand möglich
luzifer

Antworten: 55
Hits: 10.790
Kein E-Mailversand möglich 18.09.2008 10:57 Forum: Anwendung


Dies ist eine vorgefertigte Schablone, die bei der Formulierung von Problemen unterstützen soll. Bitte die folgenden Angaben möglichst vollständig ausfüllen.

- Welche Version von pd-admin wird eingesetzt?

Installierte pd-admin-Version: v4.06

- Welche Version der Serverumgebung wird eingesetzt?

Installierte Version d. Serverumgebung: 2-0.115

- Welche Fehlermeldung erhalten Sie?

Auszug mail.err log

code:
1:
exim4: ALERT: exim paniclog /var/log/exim4/paniclog has non-zero size, mail system possibly broken  


- Wie sind die problematischen Dienste konfiguriert?
- Welche Logfile-Einträge (zB. Webserver- oder Mail-Logfile) gibt es?

wie oben schon beschrieben,funktioniert der versand von emails bei mir seit ein paar tagen nicht mehr.
in den logs steht halt dieser fehler:

code:
1:
exim4: ALERT: exim paniclog /var/log/exim4/paniclog has non-zero size, mail system possibly broken  


und in dem paniclog steht folgendes:
code:
1:
socket bind() to port 25 for address 127.0.0.1 failed: Address already in use: daemon abandoned  


kann mir jemand weiterhelfen?
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 28 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Impressum | Team | Hilfe

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH    |    Design entwickelt von You-Online.de